So geht's

Einfach und schnell zu Ihrem neuen Anschluss

Holen Sie die Zukunft in wenigen Schritten zu sich nach Hause.

Auswählen

Wählen Sie Ihr passendes Grafschafter Breitband Produkt aus und füllen Sie unseren Online-Auftrag aus. Sobald der Auftrag bei uns eingegangen ist senden wir Ihnen postalisch eine Auftragseingangsbestätigung zusammen mit dem notwendigen Grundstücksnutzungsvertrag (für den Glasfaserhausanschluss) zu. Nur innerhalb der Vorvermarktungsphase erhalten Sie den Glasfaserhausanschluss kostenlos und zahlen keine Einrichtungsgebühr.

Hinweis: Sie wünschen die Mitnahme Ihrer bisherigen Rufnummer(n)? Kein Problem! Wir kündigen Ihren Altvertrag* und nehmen Ihre aktuelle(n) Rufnummer(n) kostenlos mit. Sofern Sie die Mitnahme Ihrer bestehenden Rufnummer(n) wünschen erhalten Sie mit der Auftragseingangsbestätigung ebenfalls ein Portierungsformular mit der Bitte dieses ausgefüllt und unterzeichnet einzureichen.

Quote erreicht?

Nach Ablauf der Vorvermarktungsphase (März 2018) erfahren Sie, ob der Breitbandausbau stattfindet oder nicht. Dies hängt davon ab, ob die angesetzte Quote von mindestens 55 % erreicht ist.

Anschließen

Sofern die Mindestquote erreicht wird beginnt der Ausbau. Wir teilen Ihnen Ihren persönlichen Schalttermin schriftlich mit und wir installieren für die Nutzung von Internet- und Telefondiensten das erforderliche Endgerät – den sogenannten Medienwandler.  

Fertig!

Sobald der Anschluss fertiggestellt ist surfen Sie mit super schnellem Internet.

Hinweis: Wählen Sie das kostenlose "Internet-Flat 100 - vorab" und Sie surfen bis zum Ablauf Ihres laufenden Vertrages bereits auf Ihrer neuen Glasfaser.

Weitere Fragen?

Wir sind für Sie da

Sollten bei Ihnen nun noch weitere Fragen offen sein, dürfen Sie uns gerne über unser Kontaktformular kontaktieren. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zum Kundenportal

*Um Ihren laufenden Vertrag kündigen zu können benötigen wir ein ausgefülltes Portierungsformular von Ihnen. Grafschafter Breitband kündigt Ihren Festnetzanschluss. Der laufende Vertrag kann nur in Verbindung mit einer Rufnummernportierung von uns gekündigt werden. Bei Kombinationsprodukten wird auch gleichzeitig der Internetvertrag gekündigt. Sollten Sie weitere Internetverträge bzw. Preselection-Verträge haben, so müssen Sie diese selber kündigen.